Pressroom

WACHSTUMSSTRATEGIE VON SIG AIR HANDLING MIT EIGENER MARKE CAIROX VON INTERNATIONALER PRESSE BEGRÜSST

Zaventem, 29. September 2016 – SIG Air Handling präsentierte auf einer exklusiven Presseveranstaltung seine Wachstumsstrategie und kündigte dort ein eigenes Label an. Dieser Spezialist für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HVAC: Heating, Ventilation & Air Conditioning) stellte sich den Fragen von gut 30 Journalisten der führenden Fachpresse und anderer Medien aus Belgien und seinen Nachbarländern Niederlande, Frankreich, Großbritannien und Deutschland.

Die ehrgeizige Wachstumsstrategie und die eigene Marke des HVAC-Spezialisten SIG Air Handling wurden auf einer Presseveranstaltung bekannt gegeben, zu der nur geladene Vertreter eingelassen wurden. Die Veranstaltung fand am 22. September 2016 im MAS in Antwerpen statt. Es waren etwa 30 Journalisten von einigen der wichtigsten digitalen und gedruckten Fachzeitschriften sowie von anderen allgemeinen Medien vertreten.

Zusätzlich zur Premiere des eigenen CAIROX-Produktlabels erhielten die Journalisten einen tieferen Einblick in Mission, Vision und Strategie des europäischen Unternehmens. Der Managing Director Lex Hemels gab einen Überblick über die Geschichte und die vor kurzem erfolgten Übernahmen des Unternehmens – wie die HC Groep (Niederlande und Großbritannien), Interland Techniek (Niederlande), Profant Lufttechnik HandelsgmbH (Österreich) und BLH Bauelemente für Lüftungstechnik Hennen GmbH (Deutschland). Frankreich, Belgien und die Niederlande stellen derzeit den größten Markt dar (mit einem gemeinsamen Umsatz von über 180 Millionen), doch SIG Air Handling möchte auch in Großbritannien und in Deutschland deutlich wachsen.
 

„Es ist ein enormer Schritt, doch es lohnt sich, Betriebe zu übernehmen: In den Niederlanden stieg der Umsatz in einem Jahr von 5 auf 65 Millionen Euro. Wir sehen daher auch Wachstumspotenzial in anderen europäischen Ländern.“ – Lex Hemels, Managing Director SIG Air Handling

Wachstum, Innovation und Entwicklung – diese drei Kernbegriffe zogen sich wie ein roter Faden durch die Pressekonferenz. Dabei ist die eigene Marke CAIROX das Tüpfelchen auf dem i, doch SIG Air Handling wird in Zukunft auch Produkte für Luftverbesserung, Luftbewegung und Luftverteilung entwickeln und unter eigenem Label auf den Markt bringen. So festigt das Unternehmen seine Dienstleistungen und seine Position auf dem europäischen Markt, der sich derzeit über zwölf Länder erstreckt (Frankreich, Niederlande, Belgien, Großbritannien, Deutschland, Türkei, Bulgarien, Schweiz, Polen, Ungarn, Rumänien und Österreich). Zudem setzt das Unternehmen auf spezialisierten Service und Projektlösungen, Produktions- und Montageeinrichtungen, fachspezifische Beratung und Partnerschaften für Gesamtprojekte sowie ein einzigartiges Angebot aus über 15.000 Produkten.

‚Improving air because we care‘ ist der Ausgangspunkt und gleichzeitig das Motto von SIG Air Handling. Dieser Slogan verdeutlicht den Ehrgeiz des Unternehmens, für gesunde Luft in Innenräumen zu sorgen. Zu diesem Zweck entwickeln Fachleute effiziente Lüftungssysteme, die die Luftqualität in drei Bereichen verbessern: Luftverbesserung, Luftbewegung und Luftverteilung. Zudem misst SIG Air Handling seiner unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung größte Bedeutung bei. Das Unternehmen unterstützt und fördert wichtige europäische Initiativen wie EVIA und EFA, die sich für bessere (Normen für die) Luftqualität in Innenräumen in ganz Europa einsetzen.

Über SIG Air Handling
SIG Air Handling ist ein tonangebender Anbieter von Produkten und Systemen im Bereich Heizung, Lüftung und Klimasysteme (Heating, Ventilation and Air Conditioning – HVAC). Das Unternehmen ist in 12 Ländern in Europa tätig und hat 100 Vertriebs-Standpunkte. SIG Air Handling bietet seinen Kunden in puncto Distribution einen optimalen Service. Zudem setzt das Unternehmen auf Rundumberatung und Projektlösungen für Lüftungssysteme in der Bauwelt. Das Unternehmen steht für makellose Produktqualität, eine ausgezeichnete Logistik, technisches Know-how und einen kundenorientierten, problemlösenden Ansatz. SIG Air Handling arbeitet mit einem paneuropäischen Team, mit Sitz in Zaventem. Der Jahresumsatz beläuft sich auf rund 250 Mio. Euro und es werden rund tausend Mitarbeiter beschäftigt.

Über SIG plc
Die SIG plc of Sheffield Insulation Group wurde 1957 gegründet und ist der europäische Marktführer für Speziallösungen für die Bauindustrie. Die Gruppe hat eine starke Position in den vier zentralen Produktgruppen Außen- und Innengestaltung, Isolierung und lufttechnische Lösungen (Exteriors, Interiors, Insulation und Air Handling). Die SIG plc kommerzialisiert und vertreibt ihre Produkte und Dienstleistungen über ein Netzwerk aus 700 Vertriebs-niederlassungen, verteilt auf 15 Länder in Europa und dem Nahen Osten. SIG plc ist ein FTSE 250-Unternehmen, das an der Londoner Börse notiert ist. Der Jahresumsatz beläuft sich auf 3,2 Milliarden Euro und das Unternehmen beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter. 

IMAGES

PRESS RELEASE

WEBSITE

CONTACT

ARK Communication
Ann-Sophie Cardoen
Content & PR Consultant
T +32 3 780 96 96
ann-sophie@ark.be

SIG Air Handling International
Bert Van Buggenhout
Marketing Manager 
T +32 2 828 01 36
bert.vanbuggenhout@sigairhandling.com
www.sigairhandling.com